Brandstiftung? Vereinsheim des Modell-Flug-Clubs brennt komplett nieder

Lesedauer: 2 Min
Das Gebäude wurde komplett zerstört.
Das Gebäude wurde komplett zerstört. (Foto: ore)
Schwäbische Zeitung

Das Vereinsheim des Modell-Flug-Clubs Wangen-Kißlegg am Gemeindeverbindungsweg zwischen Unterriedgarten und Reute ist am frühen Sonntagmorgen niedergebrannt.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die durch einen Verein genutzte etwa fünf mal fünf Meter große Hütte sowie ein darin befindlicher Rasenmähtraktor komplett zerstört. Ausgebrochen war das Feuer gegen gegen 4.20 Uhr. Die Feuerwehr war mit 30 Personen im Einsatz, teilte Kißleggs Feuerwehrkommandant Andreas Wiltsche auf SZ-Nachfrage mit. Kurz nach 8 Uhr sei der Brand gelöscht gewesen.

Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei besteht der Verdacht auf Brandstiftung, weshalb das Kriminalkommissariat Ravensburg die Ermittlungen übernommen hat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen