Brücke bei Dürren wird saniert

Lesedauer: 2 Min

Ab 9. April ist die Straße über die A96 für einige Wochen gesperrt.
Ab 9. April ist die Straße über die A96 für einige Wochen gesperrt. (Foto: Gempp)

Die Brücke über die A 96 bei Dürren muss voll gesperrt werden. Das Regierungspräsidium saniert die Straße über die Autobahn ab Montag, 9. April.

Die Brücke liegt von Wangen her kommend nach der Brauerei Farny, nach der Abfahrt in Richtung Sommersried, aber noch vor dem Hofgut Farny. Die Vollsperrung der Straße beginnt nach der Abfahrt in Richtung Sommersried (kurz nach der Brauerei Farny), der Abschnitt Sommersried bis zur A 96 ist aber befahrbar. Die geplante Umleitung erklärt das Landratsamt Ravensburg wie folgt: Die Umleitungsstrecke führt von Wangen kommend über den Bahnhof Ratzenried (L 321), über Ratzenried (L 320) über Christazhofen (L 265) nach Dettishofen bis Waltershofen und umgekehrt. Die Kosten für die Bauarbeiten betragen laut Regierungspräsidium Tübingen etwa 500 000 Euro und werden vom Bund getragen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen