Baustelle am Kisslegger Bahnhof führt zu Behinderungen

Lesedauer: 1 Min
 Am Bahnhofsareal in Kisslegg beginnen die Bauarbeiten.
Am Bahnhofsareal in Kisslegg beginnen die Bauarbeiten. (Foto: Gemeindeverwaltung)
Schwäbische Zeitung

Die Bauarbeiten am Bahnhof Kißlegg sind angelaufen. Das teilt Bürgermeister Dieter Krattenmacher mit. Zwischen dem Bahnhof und dem Jugendhaus wird derzeit die Baugrube für die künftige Unterführung ausgehoben.

Als Folge davon musste der Zugangs zum Bahnsteig nach Aulendorf und der Bushaltestelle verlegt werden. Dieser befindet sich nun am Jugendhaus – wie neuerdings auch die Bushaltestelle. Durch die Baustelle seien darüber hinaus zahlreiche öffentliche PKW-Parkplätze bis auf Weiteres nicht verfügbar. Die Gemeinde habe deshalb einen Ersatzparkplatz an der Zeppelinstraße in Höhe der Einmündung der Eugen-Bolz-Straße eingerichtet. Wegen der baustellenbedingten Einschränkungen bittet die Gemeindeverwaltung um Nachsicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen