Autoauspuff auf A 96 bei Kißlegg verloren: Polizei ermittelt

Lesedauer: 1 Min
 Wegen eines liegengebliebenen Autoteils auf der Autobahn A96 ermittelt die Polizei in einem Unfall.
Wegen eines liegengebliebenen Autoteils auf der Autobahn A96 ermittelt die Polizei in einem Unfall. (Foto: Symbol: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein im Baustellenbereich liegender Autoauspuff hat am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der A 96 zwischen Kißlegg und Leutkirch an einem darüberfahrenden VW einen Schaden von mehr als 2000 Euro verursacht. Laut Polizeibericht konnte der 38-Jährige mit dem kaputten rechten Vorderreifen nicht mehr weiterfahren und musste den Reifen wechseln. Nun bittet die Verkehrspolizei in Kißlegg unter der Rufnummer 07563 / 90990 um Hinweise nach dem Unbekannten, der auf der Autobahn das Fahrzeugteil verloren hat.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade