90-Jähriger stürzt mit Elektromobil bei Rötsee

Lesedauer: 1 Min
 Symboldbild
Symboldbild (Foto: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Sturz mit seinem Elektromobil hat sich ein 90-jähriger Mann am Dienstagnachmittag zwischen Weitershofen und Rötsee leicht verletzt. Der Senior fuhr laut Polizei gegen 15.50 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Rötsee. Ein Windstoß wehte dem Mann die Mütze vom Kopf. Als sich der 90-Jährige nach der heruntergefallenen Mütze umdrehte, kam das Elektromobil aus dem Gleichgewicht und fiel um. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann leicht. Die Verletzungen wurden im Krankenhaus ambulant behandelt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen