Selbstbedienung - Kreuzthaler Dorfladen kommt ganz ohne Personal aus

Videodauer: 03:40
Selbstbedienung - Kreuzthaler Dorfladen kommt ganz ohne Personal aus
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Selbstbedienung - Kreuzthaler Dorfladen kommt ganz ohne Personal aus (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Nahversorgung auf dem Land wird immer schwieriger. Immer mehr Dorfläden schließen aus finanziellen Gründen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Nahversorgung auf dem Land wird immer schwieriger. Immer mehr Dorfläden schließen aus finanziellen Gründen. Damit den kleinen Laden in Kreuzthal-Eisenbach in der Nähe von Isny nicht das gleiche Schicksal ereilt, haben sich die Gründer jetzt etwas einfallen lassen. Seit kurzem hängt an der Ladentür nämlich das Schild „Dorfladen in Selbstbedienung geöffnet“ – und das bedeutet: Personal oder Kassierer gibt es hier nicht mehr.

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.