WSV-Springer Otto Maus sichert sich Gesamtsieg

Lesedauer: 2 Min
 Otto Maus
Otto Maus (Foto: Jan Simon Schäfer)
Schwäbische Zeitung

Die Skispringer des WSV Isny waren in Hinterzarten zum Saisonabschlussspringen auf der K75-Schanze eingeladen. Das Springen wurde als letztes von fünf im Rahmen des Youth Cups der Skiverbände Baden Württemberg (SBW) gewertet.

Otto Maus bestätigte seine sehr gute Form und gewann mit Weiten von 70 und 65,5 Metern dieses Springen und sicherte sich damit souverän den Gesamtsieg in der Schülerklasse. Bei den fünf Springen siegte er viermal und landete einmal auf Platz zwei. Der junge Springer hatte schon beim Deutschen Schülercup in Isny mit einem zweiten Platz seine Aufnahme in den D/C-Kader des Deutschen Skiverbands bestätigt.

Auch Robin Zettler (8.), Hannes Hofmann (9.) und Amelie Neumann (5.) beendeten in Hinterzarten die Sommersaison, wobei sich insbesondere Zettler über den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Jugendklasse des SBW Youth Cup freuen konnte.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen