Waisenhausstiftung Siloah erhält eine Spende

Lesedauer: 1 Min
 Lisa Meier (im Bild links) und Nele Schreiber.
Lisa Meier (im Bild links) und Nele Schreiber. (Foto: Susanne Bahro)
Schwäbische Zeitung

Für die Waisenhausstiftung Siloah fängt das neue Jahr erfreulich an: 275,67 Euro konnten Lisa Meier (links) und Nele Schreiber überreichen. Wie die Waisenhausstiftung Siloah mitteilt, war das Geld bei einer Tombola im Rahmen der alljährlichen NTA-Weihnachtsvorlesung der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie zusammengekommen. Verlost wurden alltägliche Artikel, die die Studenten ihrerseits gespendet hatten, sodass aus ihren Spenden nun eine weitere Spende geworden ist. Das Foto ist bei der Spendenübergabe im Paul-Fagius-Haus entstanden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen