Vorverkauf startet diesen MontagSo sieht das Programm der „Klavier Plus“-Saison 2020 aus

Lesedauer: 2 Min
 Isabella Pincsek und Goran Kovacevic eröffnen die „Klavier Plus“-Saison am 24. Januar 2020.
Isabella Pincsek und Goran Kovacevic eröffnen die „Klavier Plus“-Saison am 24. Januar 2020. (Foto: Kurt-Michael Westermann)
Schwäbische Zeitung

Diesen Montag, 2. Dezember, startet der Vorverkauf für „Klavier Plus“ im Refektorium des Schlosses. Das Programm hat das Kulturforum Isny zusammengestellt, unterstützt wird die Kammermusikreihe von der „Renate und Karl Schuh“-Stiftung.

Los geht es am 24. Januar mit der Kombination Klavier und Akkordeon: Isabella Pincsek und Goran Kovacevic spielen in ihrem Programm „Song of my Heart“ Werke von Piazolla, Chopin, Morricone und Eigenkompositionen.

Am 22. Februar präsentieren Helena Antonova-Labrosse und Bruno Jouard auf Klavier und Flöte Werke von Jules Mouquet, Louis Ganne, Claude Bolling, Carl Reinecke und Alexander Alexandrowitsch Alabiev. Mit der außergewöhnlichen Kombination Klavier und Hackbrett geht es am 24. April weiter: Lauriane Follonier und Komalé Akakpo widmen sich Kompositionen von Mozart, Heinrich Hofmann, Schubert und anderen.

Das vielfach ausgezeichnete „Trio Marvin“ mit Klavier, Violine und Violoncello spielt am 17. Mai ein Programm mit Kompositionen von Beethoven, Bach und Schubert. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Büro für Tourismus, Unterer Grabenweg 18 (Kurhaus), Telefon 07562 / 975630, und auf

www.reservix.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen