Vorverkauf für die Kulturnacht beginnt

Lesedauer: 3 Min
 Ab sofort gibt es die blauen Eintrittsbändel.
Ab sofort gibt es die blauen Eintrittsbändel. (Foto: IMG/Brockhoff)
Schwäbische Zeitung

Die Vorbereitungen für Isny macht blau vom 23. bis 25. August sind in vollem Gange und der Vorverkauf der Eintrittsbändel für die Kulturnacht beginnt.

Noch sitzt das Organisationsteam über dem Programm für die Einkaufs- und Kulturnacht, aber die Vorfreude auf das blaue Wochenende mit dem prall gefüllten Programm sei spürbar, heißt es in der Ankündigung. Bei der Einkaufsnacht am Freitag, 23. August, vibriert von 18 bis 23 die Stadt: Shoppen, Modenschauen, Zirkus und Musik an jeder Ecke, dazu gutes Essen und kühle Getränke sind angesagt. Bei der Kulturnacht am Samstag, 24. August, von 18 bis 24 Uhr warten in der gesamten Innenstadt zahlreiche Künstler, Musiker und Theaterschaffende mit Inszenierungen und Performances auf. Im Mittelpunkt steht das Schloss mit Städtischer Galerie, Kunsthalle und Stadtmuseum. Beschaulich geht’s an allen drei Tagen auf dem Leinen- und Kunsthandwerkermarkt inmitten der beleuchteten Pavillons zu. Dieser hat geöffnet am Freitag von 16 bis 21 Uhr, am Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Für das Kulturnacht-Programm heißt es „einmal bezahlen – alles genießen“. Im Vorverkauf zu sechs, ermäßigt fünf Euro oder an der Abendkasse zu sieben, ermäßigt sechs Euro gibt es Eintrittsbändel, die den Besuch aller Programmpunkte erlauben. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt. Bändel gibt es bei der Isny Marketing GmbH im Kurhaus, in der Stadtbücherei, in der Kunsthalle im Schloss sowie in der Wassertorstraße bei der Buchhandlung Mayer, bei der Durach GmbH und der Eisdiele Isny.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen