Vandalismus in der Sauna

Lesedauer: 1 Min

In Isnyer Saunen hat ein Unbekannter Flüssigkeit verspritzt.
In Isnyer Saunen hat ein Unbekannter Flüssigkeit verspritzt. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer Sachbeschädigung, die am vergangenen Freitag zwischen 6.30 und 16 Uhr in einer Klinik in der Straße „Überruh“ begangen wurde. Wie am Montag angezeigt wurde, hatte ein Unbekannter mit einer dunklen, öligen Flüssigkeit, bei der es sich nach Angaben der Polizei eventuell um eine Holzlasur handelt, die Innenbereiche von drei Saunen bespritzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Personen, die am vergangenen Freitag Verdächtiges im Saunabereich der Reha-Klinik beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, die Polizei unter Telefon 07562 / 976550 zu kontaktieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen