TV Isny Leichtathletik und „dm“ zeigen Herz

Lesedauer: 3 Min

Die rund 80 Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren, die aktuell zwei- bis viermal pro Woche TV Isny trainieren, m
Die rund 80 Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren, die aktuell zwei- bis viermal pro Woche TV Isny trainieren, mit ihren Trainern. Das Bild entstand beim diesjährigen Saisonabschluss. (Foto: TV Isny)
Schwäbische Zeitung

Mehr zum Projekt und der Leichtathletikabteilung ist zu entdecken im Drogeriemarkt „dm“, Achener Weg 1, vom 14. bis 22. September, wo eine Präsentation der Jugendlichen ausgestellt ist, und in Isnyder Internetseite des TV Isny unter www.tv-isny.de sowie auf der durch die Jugendlichen erstellten .

Die Leichtathletik-Abteilung des TV Isny setzt sich seit vielen Jahren für Freude am Sport und die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ein. In der Woche des bürgerschaftlichen Engagements ist der TV Isny deshalb dieses Jahr Spendenpartner des „dm“-Drogeriemarktes, der zu der Aktion „Herz zeigen“ einlädt. Das teilt der Verein mit.

In der Woche vom 14. bis 22. September ruft „dm“ in Isny seine Kunden dazu auf, zwischen zwei engagierten Spendenempfängern abzustimmen. Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die jeweilige Spendensumme, jedoch wird keine der beiden Organisationen leer ausgehen. „Es ist für uns eine tolle Gelegenheit, uns als Abteilung und unsere Arbeit im Verein zu präsentieren“, sagt Heike Monzillo, eine der Trainerinnen vom TV Isny. „Wir hoffen, dass möglichst viele „dm“-Kunden für uns abstimmen werden.“

Beim TV Isny trainieren derzeit rund 80 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren zwei- bis viermal pro Woche. Fünf engagierte und lizenzierte Trainer betreuen und fördern die Athleten in den Leichtathletikdisziplinen sowie den Bereichen Ausdauer, Kraft und koordinative Fähigkeiten. Zwischen all den sportlichen Einheiten kommt der Spaß auch nicht zu kurz, und es wird auf soziale Fähigkeiten und Teamgeist bei gemeinsamen Freizeitaktionen außerhalb des Trainings Wert gelegt.

Durch die rege Teilnahme an regionalen, überregionalen oder sogar nationalen Wettkämpfen entstehen der Abteilung hohe Ausgaben für Startgelder und Fahrtkosten. Benötigt werden Wettkampfbekleidung, Trainingsgeräte, eine Stadionbeleuchtung und Unterstützung für Kader-Athleten sowie Trainingslager, um den Anforderungen gerecht zu werden. Darum bittet der TV Isny im Namen der Kinder und Jugendlichen, dass möglichst viele Menschen „Herz zeigen“, indem sie ihre Stimme – ein Herz – im Drogeriemarkt abgeben.

Mehr zum Projekt und der Leichtathletikabteilung ist zu entdecken im Drogeriemarkt „dm“, Achener Weg 1, vom 14. bis 22. September, wo eine Präsentation der Jugendlichen ausgestellt ist, und in Isnyder Internetseite des TV Isny unter www.tv-isny.de sowie auf der durch die Jugendlichen erstellten .

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen