Sieben Jahrhunderte Chormusik

Lesedauer: 2 Min

Die Evangelische Studentenkantorei Freiburg ist mit ihrer über 70-jährigen Geschichte einer der ältesten und größten Studentenc
Die Evangelische Studentenkantorei Freiburg ist mit ihrer über 70-jährigen Geschichte einer der ältesten und größten Studentenchöre Freiburgs und wird seit 2003 von dem studierten Dirigenten und Sänger Florian Cramer geleitet. (Foto: Evangelische Studentenkantorei Freiburg)
Schwäbische Zeitung

Die Evangelische Studentenkantorei Freiburg wird am Mittwoch, 8. August um 18 Uhr, in St. Maria unter der Leitung von Florian Cramer mit ihrem aktuellen Programm Trinitas Chormusik zur Trinität aus sieben Jahrhunderten auftreten.

Wie sie mitteilt, werden Werke von Josquin, Schütz und Bach bis hin zu Poos und Buchenberg erklingen. Die Studentenkantorei lädt die Zuhörer ein, sich auf ein Programm einzulassen, das der Form einer lutherischen Messe folgt. Besungen werden in Luthers Credolied die drei Gestalten Gottes gemeinsam. Einzelne Werke sind wiederum explizit einer der drei Gestalten Gottes gewidmet, wie etwa die Bachmotette „Der Geist hilft unser Schwachheit auf“.

Den Abschluss des Konzertes wird ein althochdeutscher Segenstext „Von 55 Engeln behütet“ in einer zeitgenössischen Vertonung von Wolfram Buchenberg bilden. Weitere Informationen zur Studentenkantorei und zum Konzert gibt es unter www.studentenkantorei-freiburg.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen