Radfahrer stürzt – Zeugen gesucht

Lesedauer: 2 Min
 Personen, die Hinweise zu dem Radfahrer geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Isny, Telefon 07562/976550, zu informie
Personen, die Hinweise zu dem Radfahrer geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Isny, Telefon 07562/976550, zu informieren. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Radfahrer ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in der Isnyer Straße „Hohe Linde“ gegen einen am rechten Straßenrand abgestellten Pkw gefahren und zu Boden gestürzt. Der Autofahrer stieg laut Polizei aus und begab sich zu dem Radfahrer. Dieser schien unverletzt zu sein, sprach jedoch nicht. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, stellte der vermutlich unter Alkoholeinfluss stehende Fahrradfahrer sein nicht mehr fahrbereites Rad am Fahrbahnrand ab und ging in Richtung Isny davon. Beschrieben wird der Mann wie folgt: Er ist 50 bis 60 Jahre alt, mittelgroß, rund 80 Kilogramm schwer und trug eine graue Jeans, schwarze Jacke und eine hellgraue Schildmütze. Durch den Unfall entstand am Pkw ein Schaden von rund 200 Euro. Personen, die Hinweise zu dem Radfahrer geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Isny, Telefon 07562/976550, zu informieren.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen