Polizeieinsatz vor Isnyer Gaststätte eskaliert

Lesedauer: 2 Min
Symbolbild
Symbolbild (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Samstag gegen 1 Uhr in einer Gaststätte in Isny, berichtet die Polizei. Um die Lage im weiteren Verlauf zu beruhigen mussten die eingesetzten Beamten Pfefferspray einsetzen und Verstärkung anfordern.

Laut Polizeibericht schlugen in der Gaststätte zuerst zwei junge Männer aufeinander ein, wobei sich das Ganze im weiteren Verlauf nach draußen verlagerte.

Bis zu 15 aggressive Personen

In die polizeilichen Ermittlungen mischten sich dann zahlreiche Personen ein, die sich mit einem der beiden Streithähne solidarisierten. Zeitweilig hatten es die Beamten dann mit bis zu 15 aufgebrachten und aggressiven Personen zu tun, die sich nur schwer zurückhalten ließen.

Weitere Streifen angefordert

Nur durch weitere, hinzugezogene Streifen konnte die Lage beruhigt werden. Gegen einen hoch aggressiven Mann musste Pfefferspray eingesetzt werden.Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen