Polizei stoppt betrunkene Fahrer

Lesedauer: 1 Min
Zwei Männer müssen nun mit Bußgeld, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen.
Zwei Männer müssen nun mit Bußgeld, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen. (Foto: Symbol: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei der Kontrolle eines 60-jährigen Rollerfahrers am Dienstag gegen 18 Uhr in der Isnyer Kehlbachstraße sind Beamte des Polizeireviers Wangen auf deutlichen Alkoholgeruch aufmerksam geworden. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizeibericht einen Wert von knapp ein Promille.

Ebenfalls deutlichen Alkoholgeruch stellten die Polizisten gegen 19.15 Uhr bei einem 55-jährigen Suzuki-Fahrer in der Salzstraße fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Beide Männer müssen nun mit einem empfindlichen Bußgeld, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen