„Musik und Gebet“ mit den 4-Taktern

Lesedauer: 1 Min
 Die „4-Takter spielen in der Marienkirche in Isny
Die „4-Takter spielen in der Marienkirche in Isny (Foto: Katholische Kirchengemeinden St. Georg und Jakobus - St. Maria)
Schwäbische Zeitung

Eine Musik-Mischung erwartet die Gottesdienstbesucher in St. Maria am Sonntag, 9. Februar, um 18.30 Uhr. Dafür sind laut Ankündigung der Seelsorgeeinheit die „4-Takter“ zuständig – mit Hits aus den 1960-ern bis in die Gegenwart.

„Ring of Fire“ von Johnny Cash oder „Man on the Moon“ von REM auf der einen Seite stehen biblischen Texten und Impulsen auf der anderen Seite gegenüber; zwei Welten, die auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun haben und die doch eines verbinde: Die Sehnsucht der Menschen und ihre Suche nach etwas, was kostbar und wertvoll ist – Liebe, Glück, Friede, vielleicht auch Gott. Das Thema werde ganz unterschiedlich interpretiert, der Abend mit „Musik und Gebet“ lädt in beide Welten ein.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen