Musik und Gebet Kids

 Drei Kinder- und Jugendchöre traten in der Isnyer Kirche St. Maria auf.
Drei Kinder- und Jugendchöre traten in der Isnyer Kirche St. Maria auf. (Foto: Liane Menz)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Drei Kinder- und Jugendchöre traten am Sonntag, 24. Juli, unter der Leitung von Christian Schmid in der Kirche St. Maria in Isny auf. Der Kinderchor Isny, der Jugendchor der Seelsorgeeinheit Alpenblick und die JuGo-Band Isny gestalteten gemeinsam den Gottesdienst mit dem Thema „Ich bin bei euch jeden Tag“. Die Gebete und Impulse brachte Pfarrer Edgar Jans ein.

Die 35 Sängerinnen und Sänger vom Grundschulalter bis ca. 25 Jahren sangen elf Lieder rund um das Thema Gottvertrauen. Besonders anregend und bewegend war der Lindenberg-Song „Wozu sind Kriege da?“, in dem Romy Segmehl einen Solopart übernahm.

Am Ende des Gottesdienstes war der langanhaltende und herzliche Applaus der zahlreichen Besucher nicht nur verdienter Lohn für die ausführliche Vorbereitung und die gekonnte Darbietung, er zeigte vor allem, dass die Chöre mit ihrem Singen die Herzen der Zuhörer berührt hatten.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie