Mittagsmusik am Bösendorfer Flügel in Isny

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

In der Konzertreihe „Mittagsmusik am Bösendorfer Flügel" präsentieren am Samstag, 30 November, um 15 Uhr, Hans-Christian Hauser am Klavier und Bariton Serguei Leonardo Afonin „Die schöne Müllerin" von Franz Schubert im Foyer des Kurhauses am Park in Isny.

Der Liederzyklus „Die schöne Müllerin" wurde 1823 von Franz Schubert komponiert. Die Texte entstammen einer 1821 erschienenen Gedichtsammlung von Wilhelm Müller. Der Inhalt ist dabei laut einer Pressemitteilung der Isny Marketing typisch romantisch: Ein junger Müllergeselle folgt dem Lauf eines Baches, der ihn zur schönen Tochter des Müllers führt. Die angestrebte Liebesbeziehung scheitert, da sie sich dem maskulinen Jäger zuwendet. Aus Verzweiflung ertränkt er sich im Bach. Die Geschichte endet mit einem wehmütigen Schlaf- und Todeslied des Baches für den Müller.

Bei der Mittagsmusik steht der wertvolle Bösendorfer Flügel des Kurhauses mit seinem laut Isny Marketing herausragenden Klangfarbenreichtums im Mittelpunkt. Die rund sechzigminütigen Konzerte sind kostenfrei. Kleine Spenden zur Unterstützung der Veranstaltungsreihe sind willkommen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen