Mann fährt ohne Führerschein

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Polizeibeamte haben am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr in der Kastellstraße bei einer Fahrzeugkontrolle festgestellt, dass der 30-jährige Fahrer des Ford Focus ohne Führerschein unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, hatte er diesen vor Kurzem wegen eines Fahrverbotes bei einer Bußgeldbehörde abgegeben müssen. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Wangen leiteten gegen den Beschuldigten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen