„Königsbrüder“ rocken in der Musikbar

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Rock’n’Roll-Band King Brothers aus dem japanischen Osaka tritt heute Freitag, 12. Oktober, um 22 Uhr in der Musikbar Eberz auf. Die „Königsbrüder“ verbinden laut Pressemitteilung die Elemente jeder wichtigen Ära der Rock’n’Roll-Musik und bringen sie zum explodieren. Sie tourten mit John Spencers Blues Explosion und den White Stripes durch die USA und hinterließen laut Veranstalter eine Spur von blinden Anhängern. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum bei Bulb Records sei eine Übung in Lo-Fi-Demenz. Ihr neuestes Album „Wasteland“ bringe ihren wahnsinnigen Sound in ein dichteres und verdrehtes Territorium. Mehr Neuigkeiten aus dem Konzertkeller gibt es unter www.eberz-isny.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen