Isnyer Sternsinger sammeln über 19 000 Euro

Lesedauer: 2 Min
 Die Sternsinger 2019 im Stadtgebiet.
Die Sternsinger 2019 im Stadtgebiet. (Foto: Walter Schmid)
Schwäbische Zeitung

Über mehrere Tage haben die Sternsinger in Isny und den Ortschaften wieder für notleidende Kinder in aller Welt gesammelt. Dabei kamen 19 406,07 Euro zusammenm, teilt Jürgen Immler von der Seelsorgeeinheit Isny mit, der die Aktion seit Jahren betreut. „Wer von der Dreikönigschar nicht besucht werden konnte, die Aktion aber dennoch mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies auch jetzt noch tun“, ergänzt Immler. Möglich ist das durch Abgabe einer Spende im Pfarrbüro in der Kanzleistraße, wo es auch noch gesegnete Kreide zum Beschriften der Türen gibt, oder mittels einer Überweisung auf das Sonderkonto der Isnyer „Sternsinger“, die Kontonummer ist bei der Commerzbank Isny zu erfragen. Immler spricht allen „ein herzliches Vergelt’s Gott“ aus, „die diese Aktion auf irgendeine Weise unterstützt und begleitet haben, sowie allen Spenderinnen und Spendern für Ihre großzügigen Gaben“.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen