Gemeinderat diskutiert über Stadtbach und Bürgerbeteiligung

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Öffentliche Gemeinderatssitzung ist diesen Montag, 2. Dezember, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Zu behandeln ist eine umfangreiche Tagesordnung mit folgenden Punkten: Aktueller Bericht des Bürgermeisters und Bekanntgaben, Anfragen von Stadträten und Bürgern, Information zu größeren Bauvorhaben; Bebauungsplan Gewerbegebiet – Erweiterung Firma Motan, Abwägung von Anregungen und Bedenken, Billigung des Entwurfs, sowie dort auch Flächennutzungsplan mit Abwägung der Anregungen und Bedenken, Billigung des Entwurfs; Gestaltung Marktplatz mit Entscheidung zur Bachoffenlegung und Festlegung Pflas-terbelag; Bericht zu den Schulen mit Entwicklung Schülerzahlen und Aktuelles sowie Inklusion; Jahresbericht Kinder- und Jugendarbeit mit Überblick zu Arbeitsbereichen, aktuellen Schwerpunkte, Jugendbeteiligung Bildung Achter-Rat; Innenstadtbegrünung – Antrag der Freien-Wähler-Fraktion; Einführung einer Baumschutzsatzung – Antrag der SPD-Fraktion; Beitritt zum „Bündnis Landkreis Ravensburg nazifrei“ – Antrag aller Fraktionen; Bürgerbeteiligung - Chancen und Möglichkeiten mit aktuellem Bericht der Denkbar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen