Französische Austauschschüler zu Gast in Isny

Lesedauer: 1 Min

Französische Schüler besuchen derzeit Isny.
Französische Schüler besuchen derzeit Isny. (Foto: Julia Garthen)
Schwäbische Zeitung

20 französische Austauschschüler sind am Dienstag gemeinsam mit ihren zwei Lehrern im Isnyer Rathaus vom stellvertretenden Bürgermeister Alexander Fürst von Quadt begrüßt worden.

Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 15 Jahren reisten am Montag per Bus aus ihrer Heimatstadt Barjols an und erreichten das Allgäu nach elf Stunden Fahrt.

An ihrem ersten Tag in Isny erlebten sie eine Schul- und eine Stadtrallye, die gemeinsam mit ihren Partnerschülern des hiesigen Gymnasiums bestritten wurden.

Auf die Franzosen warten nun spannende Tage in Friedrichshafen und Lindau. Obligatorisch ist der Besuch des Schlosses Neuschwanstein am Freitag.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen