Fahrzeuge kollidieren wegen Schneematsch

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 42-jähriger VW-Fahrer hat am Montag gegen 10 Uhr an der Einmündung Maierhöfer Straße / B 12 einen Verkehrsunfall verursacht. Er befuhr laut Polizeiangaben die Maierhöfer Straße, bog nach rechts auf die B 12 ein und rutschte infolge Schneematsch in Richtung eines auf der Linksabbiegespur wartenden Audi. Zu einer Kollision zwischen dem Audi und VW-Fahrer kam es nicht. Ein aus Richtung Kempten kommender 28-jähriger Hyundai-Fahrer, der die Situation erkannte, bremste und geriet dabei selbst ins Rutschen. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit dem VW. Es entstanden rund 9000 Euro Sachschaden, teilt die Polizei mit. Der nicht mehr fahrbereite Hyundai musste abgeschleppt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen