Ehrenamtliche Initiativen in Isny suchen Verstärkung

Lesedauer: 1 Min
 Auf dem Wochenmarkt informierten Gruppierungen und Einrichtungen über ihre ehrenamtliche Tätigkeiten und warben um Mitarbeit.
Auf dem Wochenmarkt informierten Gruppierungen und Einrichtungen über ihre ehrenamtliche Tätigkeiten und warben um Mitarbeit. (Foto: Stadt Isny)
Schwäbische Zeitung

Ehrenamtliche, die sich um ältere Menschen kümmern, werden in Isny derzeit dringend gesucht. Deshalb haben sich vor Kurzem Einrichtungen und Gruppierungen auf dem Wochenmarkt vorgestellt.

„Herz und Gemüt“, AHZ, Haus Sonnenhalde, Hospizgruppe, Nachbarschaftshilfe und Stadtseniorenrat versuchten laut Pressebericht dabei, für Ehrenamtsarbeit zu begeistern. Trotz Regen waren zahlreiche Interessierte gekommen. Wer keine Gelegenheit hatte, auf den Wochenmarkt zu gehen, sich jedoch ehrenamtlich einbringen möchte, könne sich jederzeit bei den einzelnen Organisationen informieren, heißt es im Bericht weiter. Bei „Herz und Gemüt“, wo auch die Koordinierungsstelle fürs Ehrenamt beheimatet ist, können Auskünfte über die Einsatzmöglichkeiten eingeholt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen