Der Weg der Leuchttürme in Spanien

Lesedauer: 1 Min
Spanische Küste.
Spanische Küste. (Foto: Carina Harrer)
Schwäbische Zeitung

Die Ortsgruppe Isny des Schwäbischen Albvereins lädt am 25. Januar zu einem Vortrag um 14 Uhr in den großen Saal im Paul Fagius Haus ein. Es berichtet Carina Harrer vom Weg entlang der leuttürme im Westen Spaniens. Der Camiño dos Faros hat eine Wegstrecke von 200 Kilometern und verläuft, bis auf wenige Ausnahmen, direkt am Meer, vorbei an kleinen Buchten, Strände, Dünen, Flüsse und auch Klippen, immer mit Blick Richtung Westen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Informationen unter albverein-isny.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen