Blumenschau Isny-Argenbühl als Bildershow

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Unter dem Motto „Zeigt her eure Gärten“ haben in diesem Jahr 54 Gärtner ihren Beitrag zur Blumenschau Isny-Argenbühl geleistet, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Gästeamt Argenbühl und Isny Marketing GmbH. Ob Blühflächen als Lebensraum für Insekten, Schul- oder Bauerngärten, Kräuterspiralen, florale Kunstwerke, geschmückte Balkone, bepflanzte Dachterrassen oder die Entspannungsecke im Garten – von allem sei etwas dabei gewesen. „Viele Gäste waren in diesem Jahr das erste Mal in unserer Region und haben neben der schönen Natur auch die prachtvollen Blumenakzente genossen. Besonders freut uns, dass so viele bunte Blühwiesen dabei waren, ein wichtiger Lebensraum für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und anderen Insekten. Dafür gebührt allen Teilnehmer der diesjährigen Blumenschau ein herzlicher Dank“, erklärt Antje Böse vom Gästeamt Argenbühl. Im Sonnenmonat Juli machte Fotograf Gottfried Bischofberger wieder viele Aufnahmen, die sich Interessierte nun als 30-minütige Bildershow im Internet ansehen können unter www.argenbuehl.de oder auf YouTube, Stichwort: isnyimallgäubadenwürttemberg. Foto: Gottfried Bischofberger

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen