Auto kollidiert mit Lkw und Bus

Lesedauer: 1 Min
 Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen.
Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. (Foto: Symbol: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 24 000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 10 Uhr an der Kreuzung Nordring/L 318 ereignete. Eine 69-jährige Renault-Fahrerin wollte laut Polizei vom Nordring kommend nach rechts in die Landesstraße einbiegen. Hierbei übersah sie einen von links kommenden 70-jährigen Lkw-Fahrer. Es kam zur Kollision, in deren Folge die 69-Jährige gegen einen Bus prallte, der sich auf der L 318 auf der Linksabbiegerspur in Richtung Nordring befand. Im Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fahrgäste. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen