Alkoholisierter Mann randalierte in elterlicher Wohnung

Lesedauer: 1 Min
 Bei dem Mann wurde ein Blutalkoholwert von mehr als zwei Promille festgestellt.
Bei dem Mann wurde ein Blutalkoholwert von mehr als zwei Promille festgestellt. (Foto: Daniel Reinhardt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Erheblich alkoholisiert ist ein 23-Jähriger gewesen, der in der Nacht zum 1. Mai gegen 00.30 Uhr in der elterlichen Wohnung randalierte und laut Polizeimeldung die Einrichtung verwüstete.

Beamten des Polizeireviers Wangen gelang es, den aggressiven Mann zu beruhigen, dessen Alkoholtest über zwei Promille ergab. Der 23-Jährige, der sich an der Hand verletzt hatte, wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, hatte das zuständige Amtsgericht dem jungen Mann bereits im Sommer vergangenen Jahres die Weisung erteilt, keinen Alkohol zu konsumieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen