Aktion „Kauf eins mehr“ für Tafel

Aktion „Kauf eins mehr“ für Tafel
Aktion „Kauf eins mehr“ für Tafel (Foto: Kirchengemeinde Isny)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Am Samstag, 17. September, führte die katholische Gemeindecaritas der Kirchengemeinden an den Supermärkten von Aldi und Lidl die Aktion „Kauf eins mehr“ durch. Dabei konnte für den Tafelladen Isny in vier Stunden über 1400 Artikel gesammelt werden! Die Ehrenamtlichen waren trotz widrigem Wetter mit Freude dabei. Die Spenden für die Tafeln sind derzeit besonders wichtig, da nicht ausreichend Ware für die zunehmende Anzahl von Kunden vorhanden ist. Die Gemeindecaritas bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie