18-jährige Fahrerin prallt gegen Baum

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Uwe Anspach/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 18-jährige Mazda-Fahrerin hat am Mittwoch auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Weiler und Bettmauer einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizeibericht befuhr sie den Gemeindeverbindungsweg von Weidach kommend in Richtung Rotenbach. Da ihre Bremsen am Fahrzeug nicht reagiert haben sollen, zog sie die Handbremse, woraufhin der Pkw ins Schleudern geriet, nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Mit dem Rettungswagen wurden die Autofahrerin und ihre drei Mitfahrer in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei. Da am Fahrzeug technische Mängel geltend gemacht wurden, wurde es abgeschleppt und zur Durchführung eines Gutachtens sichergestellt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen