Ökumenisches Glockenläuten zum Abendgebet

Lesedauer: 2 Min
 Die Kirchenglocken in Isny laden jeden Tag um 19.30Uhr in ökumenischer Verbundenheit zu einer kurzen Auszeit im Gebet ein.
Die Kirchenglocken in Isny laden jeden Tag um 19.30Uhr in ökumenischer Verbundenheit zu einer kurzen Auszeit im Gebet ein. (Foto: Symbol: Daniel Karmann/dpa)
Schwäbische Zeitung

Solange keine öffentlichen Gottesdienste möglich sind, laden die Kirchenglocken in Isny – wie auch in vielen Gemeinden in ganz Deutschland – jeden Tag um 19.30 Uhr in ökumenischer Verbundenheit zu einer kurzen Auszeit im Gebet ein. Das teilen die katholische Seelsorgeeinheit und die evangelische Kirchengemeinde Isny in einer gemeinsamen Mitteilung mit. Im Livestream auf der Website der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart (www.drs.de) gibt es zum Glockenläuten jeweils eine kurze Andacht. Jeden Samstagabend um 18 Uhr laden die katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Isny zu einer Gebetszeit ein. Anregungen dazu sind auf der Website www.isny-katholisch.de zu finden, wer sie per Post zugeschickt haben möchte, kann sich im Pfarrbüro unter Telefon 07562 / 97110 melden. Die evangelischen Gemeinde in Isny bietet auf ihrer Website unter www.isny-evangelisch.de jeweils Gedanken und Gebete zum Sonntag an.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen