schwäbische
Hannelore Sieling (rechts) und ihr Stellvertreter Leon Adriaans kümmern sich künftig um die Belange der Menschen mit Behinderung (Foto: Rau)