Vorfahrt missachtet und in Pferdeanhänger geprallt

Lesedauer: 1 Min

Etwa 4500 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr auf der Kreuzung der beiden Kreisstraßen
Etwa 4500 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr auf der Kreuzung der beiden Kreisstraßen 7968 und 7973. (Foto: Stefan Puchner)
Schwäbische Zeitung

Etwa 4500 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr auf der Kreuzung der beiden Kreisstraßen 7968 und 7973. Ein 78-Jähriger fuhr laut Polizeibericht von Danketsweiler kommend in die Kreuzung ein, missachtete dabei die Vorfahrt eines 24-jährigen Autofahrers und prallte in dessen Pferdeanhänger.

Die hinzugerufene Feuerwehr beseitigte ausgetretene Betriebsstoffe.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen