Unbekannter dringt in Wertstoffhof ein

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Täter ist am späten Dienstagabend gegen 22.50 Uhr über den Zaun des Wertstoffhofes in Horgenzell gestiegen und hat sich dort vor den Containern mit Elektroschrott aufgehalten.

Lho oohlhmoolll Lälll hdl ma deällo Khlodlmsmhlok slslo 22.50 Oel ühll klo Emoo kld Sllldlgbbegbld ho Eglsloelii sldlhlslo ook eml dhme kgll sgl klo Mgolmhollo ahl Lilhllgdmelgll mobslemillo. Gh kll Oohlhmooll llsmd lolslokll eml, hgooll imol Egihelhhllhmel hhdimos ohmel slhiäll sllklo. Elldgolo, khl eol blmsihmelo Elhl Sllkämelhsld hlha Hmoegb hlghmmelll emhlo gkll dgodl dmmekhloihmel Ehoslhdl slhlo höoolo, sllklo slhlllo, Hgolmhl ahl kla Egihelhllshll Lmslodhols, Llilbgo 0751 / 8033333, mobeoolealo.

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Unfall am Klinikum fordert weiteres Todesopfer

Bei dem schweren Autounfall am Klinikum Friedrichshafen ist ein 39-Jähriger gestorben. Seine hochschwangere Mitfahrerin wurde aus dem Unfallfahrzeug von der Feuerwehr geborgen. Das Kind wurde mit einem Not-Kaiserschnitt auf die Welt geholt und musste - ebenso wie seine Mutter - reanimiert werden.

Insgesamt waren nach ersten Informationen der Polizei drei Personen in dem VW Golf. Eine 33-jährige Frau auf dem Beifahrersitz wurde schwer verletzt und wird weiter intensivmedizinisch versorgt.

Jetzt Push-Meldungen zu freien Impfterminen erhalten

Exklusiv für Abonnenten hat Schwäbische.de das Angebot der Impfterminampel erweitert.

Wie bislang gibt es weiterhin kostenlos Informationen auf unserer Webseite, wenn Impfzentren freie Termine anbieten.

Abonnenten von Schwäbische.de, zum Beispiel mit einem Plus Basic, Premium- oder Komplett-Abo können nun und darüber hinaus aber sofort benachrichtigt werden, sobald ein Impfzentrum der Wahl neue buchbare Termine eingestellt hat.

Mehr Themen