Unbekannte setzen Holzzaun in Brand

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen Brandstiftung ermittelt das Kriminalkommissariat Ravensburg, nachdem unbekannte Täter Montagnacht gegen 1.30 Uhr einen Holzzaun in der Straße „Haslachmühle“ angezündet haben. Laut Polizeibericht habe ein Mitarbeiter des angrenzenden Wohnheims das Feuer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Horgenzell habe den Brand gelöscht und den Beamten mitgeteilt, dass durch die direkt am Wohngebäude angrenzenden Holzschwellen, ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude möglich gewesen wäre. Zur Tatzeit befanden sich rund 24 Kinder und Jugendliche sowie mehrere Betreuer im Gebäude. Verletzt wurde niemand. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg, Telefon 0751/8033333, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen