Kind durch Rasenmäher schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Das Kind wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Das Kind wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 10-jähriger Junge ist bei einem Unfall mit einem Aufsitzrasenmäher am Dienstagmittag, gegen 14.30 Uhr, im Bereich Horgenzell schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Junge zusammen mit einem gleichaltrigen Freund beim Mähen einer Rasenfläche an einer abschüssigen Stelle aufgrund eines Lenkmanövers von dem Gerät gestürzt und von dem Sichelmäher am Fuß verletzt worden. Der 10-Jährige wurde danach mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen