Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Kreisstraße

Lesedauer: 1 Min

Schwerer Unfall bei Grünkraut.
Schwerer Unfall bei Grünkraut. (Foto: Andre Kolm/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei schwer Verletzte und Sachschaden von rund 8000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitag gegen 13.25 Uhr auf der „Kleinen Kofelder Kreuzung“ gefordert.

Ein 76-jähriger Autofahrer hatte laut Polizei mit seinem Hyundai von der K 7986 aus Richtung Kofeld kommend die B 32 geradeaus überqueren wollen und hierbei die Vorfahrt eines von links kommenden 42-jährigen Twingo-Fahrers missachtet. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurden die 71-jährige Beifahrerin im Wagen des 76-Jährigen sowie der 70-jährige Beifahrer im Renault Twingo schwer verletzt.

Der Rettungsdienst brachte beide ins Krankenhaus. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Während der Einsatzmaßnahmen war die Bundesstraße für kurze Zeit voll, danach halbseitig gesperrt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen