Drei Autos fahren bei Grünkraut aufeinander

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Auffahrunfall sind drei Autos aufeinander gefahren.
Bei einem Auffahrunfall sind drei Autos aufeinander gefahren. (Foto: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Auffahrunfall sind am Montagmittag auf der B 32 nach Grünkraut drei Autos aufeinander gefahren.

Gegen 12.50 Uhr wollte laut Polizei ein Autofahrer im Ortsteil Gullen von der B 32 nach rechts in die Straße „Langäcker“ abbiegen. Deswegen bremste er. Eine in der Kolonne nachfolgende VW-Fahrerin wurde von dem Abbiegevorgang überrascht, konnte nicht mehr anhalten und krachte dem vor ihr fahrenden Mercedes ins Heck. Nicht besser erging es dem Fahrer des Citroens hinter ihr. Auch er bremste zu spät und fuhr auf den VW der 18-Jährigen auf.

Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen, die ärztlich behandelt werde n mussten. An den drei demolierten Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen