48 Sternsinger sammeln in Grünkraut mehr als 11 000 Euro

Lesedauer: 1 Min
 48 Mädchen und Jungen haben sich als Sternsinger gekleidet auf den Weg zu allen Haustüren der Gemeinde gemacht.
48 Mädchen und Jungen haben sich als Sternsinger gekleidet auf den Weg zu allen Haustüren der Gemeinde gemacht. (Foto: Gemeinde)
Schwäbische Zeitung

48 Mädchen und Jungen haben sich Anfang Januar wieder zwei Tage lang als Sternsinger gekleidet für die katholischen Kirchengemeinden St. Gallus und Nikolaus auf den Weg zu allen Haustüren der Gemeinde gemacht. Mit ihren Liedern und Texten brachten sie den Menschen noch einmal die Weihnachtsfreude, dann segneten sie die Häuser und sammelten mehr als 11 000 Euro für die Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerks. Dieses Jahr war der Libanon Schwerpunktland und das Thema Frieden. Zum Gelingen der Aktion haben auch viele motivierte Erwachsene beigetragen. So waren neun Fahrer, fünf Begleiter, acht Verpflegungsfamilien und das aus sieben Frauen bestehende Aktionsteam im Einsatz. Zum Abschluss feierten alle einen frohen Dankgottesdienst am Dreikönigstag.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen