Lkw fährt auf Dacia auf

 Bei einem Auffahrunfall in der Wolpertswender Straße entstand am Dienstag ein Sachschaden von rund 3500 Euro.
Bei einem Auffahrunfall in der Wolpertswender Straße entstand am Dienstag ein Sachschaden von rund 3500 Euro. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische.de

Beim Abbiegen von der Wolpertswender Straße auf die Hauptstraße hat am Dienstag gegen 13 Uhr ein 59-jähriger Lkw-Fahrer übersehen, dass vor ihm eine 38-jährige Fahrerin eines Dacia im Einmündungsbereich verkehrsbedingt anhalten musste. Nach Polizeiangaben fuhr der Lkw auf den Dacia auf. Während der 59-Jährige und die 38-Jährige bei der Kollision unverletzt blieben, wurde das Kleinkind der Fahrerin zu weiteren medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3500 Euro.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie