Autofahrer übersieht Motorrad

Lesedauer: 1 Min
 Der Motorradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt.
Der Motorradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Einen Leichtverletzten und Sachschaden von rund 3000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in Fronreute gefordert. Der 49-jährige Fahrer eines Audi war nach Angaben der Polizei von der Mochenwanger Straße kommend nach links in die B 32 eingebogen und hatte hierbei offensichtlich einen aus Richtung Weingarten kommenden und bevorrechtigten 49-jährigen Motorradfahrer übersehen. Bei der anschließenden Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der Motorradfahrer, erlitt hierbei jedoch nur leichtere Verletzungen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen