Autofahrer übersieht Kleinkraftrad

Lesedauer: 1 Min

Autofahrer übersieht Kleinkraftrad in Fronreute.
Autofahrer übersieht Kleinkraftrad in Fronreute. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Unfall erlitten, der sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der Kreisstraße 7965 bei Fronreute ereignete, teilt die Polizei mit. Der 56-jährige Fahrer eines Pkw bog von einem Grundstück kommend nach links in die Kreisstraße ab und übersah dabei den aus Richtung Schreckensee kommenden Zweiradfahrer. Der 17-Jährige wurde von dem Auto erfasst und kam zu Fall. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 4000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen