Straße zwischen Prestenberg und Bodnegg gesperrt

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das Regierungspräsidium Tübingen lässt auf einer Länge von rund 4,5 Kilometern den schadhaften Fahrbahnbelag der Landesstraße 326 zwischen Prestenberg und Bodnegg-Lachen erneuern. Die Baustrecke beginnt am Knotenpunkt K 7712/L 326 bei Prestenberg und endet am Kreisverkehr in Bodnegg-Lachen. Während der Bauarbeiten wird die L 326 im Baustellenbereich ab Dienstag, 11. September, bis voraussichtlich Freitag, 16. November 2018, voll gesperrt, so das Regierungspräsidium in einer Pressemitteilung. Die Kosten der Fahrbahnerneuerung belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

Der Verkehr auf der L 326 wird ab Bodnegg-Lachen über die L 333 Bodnegg - Grünkraut - K 7982 - K 7985 - Prestenberg umgeleitet. Der Verkehr in Gegenrichtung wird ebenfalls über diese Umleitungsstrecke geführt. Auch der Linienbusverkehr ist laut Angaben des Regierungspräsidiums von der Umleitung betroffen. Um Beachtung der Hinweise an den betroffenen Haltestellen wird gebeten. Weiter Informationen zum Ersatzfahrplan gibt es im Internet unter www.stauss-reisen.de. Täglich aktualisierte Änderungen der Baustellen und Umleitungen gibt es im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen