Rollerfahrer hat keinen Führerschein

Lesedauer: 1 Min
 Beamte haben eine Verkehrskontrolle auf der Landesstraße 324 zwischen Kofeld und Hannober durchgeführt.
Beamte haben eine Verkehrskontrolle auf der Landesstraße 324 zwischen Kofeld und Hannober durchgeführt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wie die Polizei berichtet, haben bei einer Verkehrskontrolle auf der Landesstraße 324 zwischen Kofeld und Hannober Beamte am Donnerstag gegen 16.15 Uhr festgestellt, dass ein Motorrollerfahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen