Kulturverein Bodnegg präsentiert Herbstprogramm

Lesedauer: 3 Min

Bobby Fischer sowie Gregor und Veit Hübner sind die Protagonisten von „Im Casino – Die Rente ist sicher“.
Bobby Fischer sowie Gregor und Veit Hübner sind die Protagonisten von „Im Casino – Die Rente ist sicher“. (Foto: Ferdinand Nonnenbroich)
Schwäbische Zeitung

Das gedruckte Programm liegt an vielen Stellen in und um Bodnegg aus. Alle Veranstaltungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bodnegg. Der Vorverkauf beginnt etwa vier Wochen vor der Veranstaltung im Weltcafé Rupp, Dorfstraße. Infos und Karten ab sofort auch unter www.boku-bodnegg.de oder Telefon 07520/914270. Die Ausstellung geht bis zum 4. Januar 2019 und ist während der Rathausöffnungszeiten zu besuchen.

Im Bodnegger Rathaus wird am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr eine Ausstellung eröffnet. Vereinsvorsitzender und Ausstellungsmacher Rudi Blöchl hat aus vielen privaten Fotosammlungen eine Auswahl an alten Ansichten zusammengetragen und stellt sie aktuellen Fotos gegenüber. Unter dem Titel „Bodnegg im Wandel“ ist laut Pressemitteilung außerdem ein Querschnitt alter Bodnegger Originalpostkarten aus der Sammlung von Pia und Hans Heine zu sehen.

Am 13. Oktober kehrt „Boku“ mit seinen Kleinkunstveranstaltungen in das umgebaute und erweiterte Dorfgemeinschaftshaus zurück. An diesem Abend wird zum zweiten Mal der Bodnegger Kleinkunstpreis, die „Bodnegger Seele“, vergeben. Unter der Moderation von Poetryslammer Wolfgang Heyer zeigen rund zehn Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen ihr Können. Dabei sein werden DJ Uli aus Ravensburg, Magier Christian Netti, Poledancerin Simone Fluhr, Schriftstellerin Christina Pirker, Musiker Hamid Solh und weitere. Das Publikum kürt den Sieger.

Immer wieder gern gesehener Gast ist laut der Pressemitteilung des Kulturvereins Boku Werner Specht mit seinem Sextett Westwind. Der Allgäuer Liedermacher präsentiert am 10. November sein neues Programm „Liederstraße“. Zum Weihnachtsmarkt am 24. November kommen die Kinder und Jugendlichen der Zirkus-Akademie. In der Festhalle heißt es um 14.30 Uhr: eins, zwei, drei, Bühne frei. Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 18 Uhr zeigen die jungen Artisten eine Feuershow beim Obstgarten des Weltcafés Rupp.

Die Gruppe Berta Epple kehrt am Samstag, 8. Dezember, zurück auf die Bodnegger Bühnenbretter. Der Abend ist überschrieben mit der Zeile „Im Casino – Die Rente ist sicher“. Und was machen Bobby Fischer, Gregor Hübner und Veit Hübner? Sie spielen, spielen, spielen. Und wenn dann das Jahr 2018 vorbei ist, schaut Mike Jörg am Samstag, 12. Januar, wieder satirisch zurück und fragt „Wa(h)r was?“

Das gedruckte Programm liegt an vielen Stellen in und um Bodnegg aus. Alle Veranstaltungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bodnegg. Der Vorverkauf beginnt etwa vier Wochen vor der Veranstaltung im Weltcafé Rupp, Dorfstraße. Infos und Karten ab sofort auch unter www.boku-bodnegg.de oder Telefon 07520/914270. Die Ausstellung geht bis zum 4. Januar 2019 und ist während der Rathausöffnungszeiten zu besuchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen