Bodnegg: Feuerwehr rückt aus und rätselt über Qualm

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr war bei Bodnegg im Einsatz.
Die Feuerwehr war bei Bodnegg im Einsatz. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit drei Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften mussten die Freiwilligen Feuerwehren aus Bodnegg und Tettnang am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr ausrücken, nachdem in einem Haus bei Bodnegg starker Rauch in einem Kamin entwichen war. Laut Polizeibericht war die Ursache für den Qualm nicht auszumachen, weshalb die Wehrleute wieder abrückten und ein Schornsteinfeger weitere Maßnahmen ergriff. Verletzt wurde durch den Rauch niemand.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen