Schüler erhalten Gratis-Trinkflaschen

Lesedauer: 2 Min

 An der Gemeinschaftsschule Bergagtreute können die Schulkinder kostenlos trinken.
An der Gemeinschaftsschule Bergagtreute können die Schulkinder kostenlos trinken. (Foto: GMS)
Schwäbische Zeitung

Durstige Schüler soll es an der Gemeinschaftsschule Bergatreute nicht geben. Daher hat sie nach eigenen Angaben alle kostenlos mit einer verschließbaren, transparenten 0,5-Liter-Trinkflasche ausgestattet.

Diese können laut Mitteilung – ebenfalls kostenlos – am Trinkwasserspender im Erdgeschoss des Grünen Hauses wahlweise mit kohlensäurehaltigem wie auch kohlensäurefreiem Wasser oder aber an jedem Wasserhahn mit Leitungswasser befüllt werden. Möglich gemacht worden sei dies durch Spenden und ehrenamtliches Engagement von Eltern.

Schulleiter Andreas Reichle freut sich: „Wieder einmal können wir etwas vorweisen, was nicht jede Schule hat. Das haben wir im Fall des Wasserspenders einigen großzügigen Spendern zu verdanken, denen ich auf diesem Weg nochmals ein herzliches ,Vergelt’s Gott!’ sage, und im Fall der Trinkflaschen dem tatkräftigen Einsatz einiger Eltern, die selbige mit einem selbst organisierten Kleiderbasar finanziert haben.“ Eine Schule, an der so viel Hilfsbereitschaft und Initiativkraft zusammenkämen, könne sich glücklich schätzen.

Konrektor Holger Limbächer ergänzt mit einem Augenzwinkern: „Damit ist nun sichergestellt, dass an der GMS Bergatreute kein Gehirn mehr austrocknen kann!“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen