GMS Bergatreute als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet

Lesedauer: 1 Min
 Die Gemeinschaftsschule Bergatreute hat das Siegel „Gesunde Schule“ bekommen.
Die Gemeinschaftsschule Bergatreute hat das Siegel „Gesunde Schule“ bekommen. (Foto: GMS Bergatreute)
Schwäbische Zeitung

Die Gemeinschaftsschule Bergatreute hat vom Landkreis Ravensburg das Siegel „Gesunde Schule“ überreicht bekommen. Bei der kleinen Feierstunde zur Auszeichnung wurde die Bildungseinrichtung laut Pressebericht in den vier Bereichen Ernährung und Bewegung in der Grundschule, Ernährung und Bewegung in der Sekundarstufe, Gewaltprävention und Medienkompetenz ausgezeichnet.

Schulleiter Andreas Reichle bedankte sich in seiner Ansprache bei allen, die sich engagiert haben, und hob dabei den Einsatz von Konrektor Holger Limbächer hervor, der die Bewerbung um das Siegel koordiniert und vorangetrieben habe. Das Siegel ist eine Initiative des Landkreises.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen